„Eine richtig geile Party!“

_(Foto: privat)_

3. Oktoberfest des SV Zwingenberg

**Zwingenberg. ** Das dritte Oktoberfest des SV Zwingenberg am vergangenen Samstag war sowohl für die Organisatoren, aber vielmehr noch für die vielen Gäste wieder ein toller Erfolg. In der voll besetzten Peter-Kirchesch-Halle herrschte bereits eine unglaubliche Stimmung, als Bürgermeister Norman Link unterstützt von Ira Sold und dem Vorstand des SVZ Michael Gramlich den traditionellen Fassanstich vornahm und die Besucher auf gut bayrisch wissen ließ: „O’zapft is!“.

Werbung

Zu Beginn heizte die Musikkapelle „Kleiner Odenwald Allemühl“ kräftig ein.
Schon nach wenigen Liedern standen die ersten Besucher auf den Bierbänken. Als die Allemühler nach drei Stunden von der Partyband „Chris Epp & Friends“ abgelöst wurden, stieg die Party-Stimmung weiter an und blieb auch bis zum Schluss auf hohem Niveau.

Wer trotz Feierlaune, Oktoberfest-Bier noch eine ruhige Hand hatte, durfte dies auf der Schießanlage des Schützenvereins beweisen. Die besten Schützen wurden entsprechend geehrt.

„Es war eine richtig geile Party“, so das überschwängliche Fazit der vielen Besucher, die bis in die frühen Morgenstunden gemeinsam feierten.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen