96 Prozent für Schlegel

## Dr. Dorothee Schlegel geht für die SPD ins Bundestagswahlrennen

Lauda. (pm)  „Ich bin überwältigt von eurer Zustimmung“, rief die SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Dorothee Schlegel im voll besetzten Rathaussaal in Lauda. Gerade hatte sie 96 Prozent Ja-Stimmen auf der Nominierungskonferenz erzielt, um als Kandidatin für den Wahlkreis Odenwald-Tauber 2017 erneut in den Bundestagswahlkampf zu ziehen. 98 der 102 Delegierten der beiden SPD-Kreisverbände Neckar-Odenwald und Main-Tauber stimmten am vergangenen Samstag für die Politikerin. „Ich danke euch sehr“, so Schlegel. „Mit hohem Engagement und vielen Ideen will ich mit euch und den Bürger für weitere vier Jahre die besten Antworten auf die Fragen unserer Zeit geben. Denn ich glaube an die Kraft der sozialen Demokratie.“

Werbung

Heide Lochmann und Thomas Kraft, die beiden SPD-Fraktionsvorsitzenden in den Kreistagen im Neckar-Odenwald-Kreis und im Main-Tauber-Kreis, dankten Schlegel für ihren herausragenden Einsatz in den zurückliegenden Jahren und sicherten ihr weiterhin ihre Unterstützung zu.

Dorothee Schlegel rief abschließend dazu auf, „mutiger zu werden, kämpferischer, wacher und lauter im Kampf um das moderne und soziale Deutschland.“

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: