Walldürn: Flucht nach Parkrempler

(Symbolbild)

(ots) Zeugen zu einer Unfallflucht, die sich am Dienstag in Walldürn
zugetragen hat, sucht die Buchener Polizei. In der Zeit zwischen 10
und 10.15 Uhr hatte eine Frau ihren Daimler Benz Vaneo auf dem
Parkplatz eines Supermarktes in der Dr.-Heinrich-Köhler-Straße
abgestellt. Während dieser Zeit fuhr offensichtlich ein Unbekannter
beim Ein- oder Ausparken mit seinem Auto gegen den Kleinbus und
beschädigte ihn im linken Heckbereich. Es entstand Sachschaden in
Höhe von 1.000 Euro. Eventuell haben Zeugen den Parkplatzrempler
beobachtet und können Hinweise geben. Sie sollten sich unter der
Telefonnummer 06281 9040, melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]