Bad Friedrichshall: Brand wegen Zigarette

(Symbolbild)

(ots) Mit einer noch brennenden Zigarette schlief am Sonntagmittag im
Bad Friedrichshaller Stadtteil Plattenwald ein 36-Jähriger ein. Als
er schlief fiel die Zigarette offensichtlich auf die Matratze, die
bald darauf zu brennen begann. Ein Nachbar bemerkte den Rauch, der
aus dem Fenster quoll und weckte den Schlafenden durch lautes Klopfen
an der Wohnungstüre. Zusammen konnten sie die Flammen löschen, bevor
die Freiwillige Feuerwehr Bad Friedrichshall eintraf.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: