Ungeschlagen an der Spitze

TSV Wieblingen II – TSV Buchen II

(ms) Die zweite Herrenmannshaft der Buchener Basketballer bestritt am zurückliegenden Wochenende das Topspiel der Kreisliga A beim Tabellenführer der zweiten Mannschaft des TSV Wieblingen. In einem spannenden Basketballspiel konnte sich das Buchener Team mit 58:64 als Gewinner durchsetzen.

Werbung
Damit steht man als Neuling in der Kreisliga A nach vier Spielen ungeschlagen an der Tabellenspitze. Bis dato ein absolut super Ergebnis für den Aufsteiger aus Buchen. Ob das Team an diese Leistungen anknüpfen kann wird sich nach einer circa drei wöchigen Spielpause beim Heimspiel gegen die TG Sandhausen III am 13. November zeigen. Hochball ist um 19 Uhr.

Außerdem spielte:

  • U18-Landesliga:​Heidelberger TV II : TSV Buchen​45 : 57

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]