Walldürn: Über zwei Promille

(Symbolbild)

(ots) Eine Blutprobe und ihren Führerschein musste eine Autofahrerin am frühen Mittwoch bei der Buchener Polizei abgeben. Die 29-Jährige
befuhr gegen 1 Uhr mit einem Renault Clio den Theodor-Heuss-Ring in
Richtung Ringstraße und wurde von einer Streife gestoppt und
kontrolliert. Bei der Überprüfung stieg den Beamten Alkoholgeruch in
die Nase, weshalb die Frau ins Alkoholmessgerät pusten musste. Dieses
zeigte einen Wert von über zwei Promille. Für die 29-Jährige war
daraufhin Fahrtende. Eine Anzeige folgt.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Artikel empfehlen:

Werbeanzeigen