Königheim: Überschlagen – unverletzt

(Symbolbild)

(ots) Zum Glück unverletzt blieb ein 27-jähriger Ford-Lenker bei einem
Unfall am frühen Sonntagmorgen. Er fuhr auf der Kreisstraße 2884 von
Buch am Ahorn in Richtung Brehmen. Da er kurz unachtsam war, kam er
nach links von der Straße ab und fuhr eine Böschung hinab. Dabei
überschlug sich das Auto und kam in einem Acker auf dem Dach zum
Liegen. Da der 27-Jährige vorschriftsmäßig angegurtet war, wurde er
nicht verletzt. An seinem Ford entstand jedoch ein Totalschaden in
Höhe von ca. 3 500 Euro.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: