Neckarsulm: Kindergarten überschwemmt

(Symbolbild)

Wasserhahn nicht abgedreht – Versehen oder dummer und teurer Streich

(ots) Ob es sich bei einem Vorfall am Mittwochmorgen um einen dummen und teuren Streich oder um eine Nachlässigkeit eines Unbekannten handelte ist unklar. Um 7 Uhr stand der Keller eines Gebäudes in der Binswanger Straße unter Wasser, weil ein Wasserhahn im Keller nicht zugedreht worden war. Offensichtlich beschädigte das Wasser die Heizungsanlage, denn aus dieser strömte Gas aus. Die Freiwillige Feuerwehr Neckarsulm sorgte dafür, dass kein Gas mehr ausströmte und das Wasser abgepumpt wurde. Außerdem stellten die Einsatzkräfte ein Gebläse auf, um das Gebäude zu lüften. Aufgrund der Vorkommnisse wurde der im Gebäude befindliche Kindergarten am Mittwoch geschlossen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]