B 27: Instandsetzung Dallau-Neckarburken

Symbolbild - Sonstiges

Arbeiten verzögern sich

(rp) Seit Montag, 24. Oktober 2016, laufen die Instandsetzungsarbeiten an der B 27 zwischen Dallau und Neckarburken.

Im Rahmen der Sanierungsarbeiten war vorgesehen, die Ortsdurchfahrt Dallau am Wochenende (05. und 06. November) in beiden Fahrtrichtungen voll zu sperren.

Werbung
Aufgrund verschiedener Schwierigkeiten im Untergrund, die zusätzliche Arbeiten verursachten, kann der vorgesehene Termin nicht eingehalten werden. Um überhaupt die vorgegebene Bauzeit einhalten zu können, wird die Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Dallau um eine Woche verschoben.

Am Samstag, 12. November, wird nun zwischen der Kreuzung in Dallau und dem Autohaus Pfaff am Ortsende von Dallau die Binderschicht eingebaut. Am Sonntag, 13. November, erfolgt der Einbau der Deckschicht auf diesem Abschnitt.

Es ist vorgesehen, die Baumaßnahme wie geplant am 03. Dezember 2016 fertigzustellen.

Für die unvermeidbaren Belastungen und Behinderungen bittet das Regierungspräsidium Karlsruhe die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.