Diedesheim: Trickdieb unterwegs

(Symbolbild)

(ots) Am vergangenen Donnerstag,
gegen 12.30 Uhr wurde ein 76-jähriger Senior aus Mosbach im Bereich
des Oberen Herrenweges beim dortigen Lidl-Parkplatz von einem
unbekannten Mann angesprochen. Dieser Unbekannte wollte ein 2 Euro
Stück gewechselt haben. Als der 76-jährige diesem Ansinnen nachkommen
wollte und in seinen Geldbeutel nach Kleingeld schaute nutzte der
Täter wohl die Lage aus und entwendete blitzschnell 250 Euro in
Scheingeld aus dem Portemonaie. Der Täter wird als männlich
beschrieben, ca. 50-55 Jahre alt, 170 cm groß, sprach gebrochen
Deutsch, untersetzte Figur, kurze Haare, gräulich/beige
Oberbekleidung. Es ist gut möglich, dass der Täter noch mehrere
Personen angesprochen hat. Zeugen oder Geschädigte werden gebeten
sich beim Polizeirevier Mosbach unter Telefon 06261/8090 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]