Mudau: Kellerfenster aufgehebelt

(Symbolbild)

(ots) In der Zeit
vom vergangenen Donnerstagnacht auf Freitagfrüh hebelte ein
Unbekannter ein Kellerfenster eines Wohnobjektes im Tannenweg auf.
Der oder die unbekannten Täter drangen wohl nicht weiter in das
Gebäude ein. Ob sie gestört wurden oder sich ein weiteres Eindringen
für sie nicht lohnte ist nicht bekannt. Zeugen, die verdächtige
Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier
Buchen unter Telefon 06281/9040 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]