SG Schefflenz punktet gegen Tabellenzweiten

Symbolbild

SG Schefflenz – FC Lohrbach II 0:0

(cK) Die SG Schefflenz verkaufte sich in der ersten Hälfte gegen den Tabellenzweiten aus Lohrbach teuer und konnte die Begegnung über die komplette Spielzeit ausgeglichen gestalten. Auf beiden Seiten ergaben sich so gut wie keine Tormöglichkeiten. Die beste Chance der ersten Hälfte hatte sogar das Team aus Schefflenz, ein abgefälschter Schuss von Tugay Hakan landete an der Latte. Ansonsten tat sich bis zur Pause wenig.

Auch nach dem Seitenwechsel konnte man die Partie ausgeglichen gestalten. Torchancen blieben weiterhin Mangelware. Erst kurz vor Spielende wurde es nochmal eng für das Schefflenzer Team. Den Kopfball konnte man auf der Torlinie klären und der Nachschuss landete am Pfosten. Die SG Schefflenz hat sich diesen Punkt verdient.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.