Bad Mergentheim: Trunkenheit

(Symbolbild)

(ots) Am Sonntag, gegen 05.30 Uhr, versuchte sich ein 39-jähriger
Pkw-Fahrer im Bereich einer Diskothek in Bad Mergentheim einer
Verkehrskotrolle zu entziehen. Er befuhr die Straße „Am Braunstall“
und wendete sein Fahrzeug beim Erkennen der Polizei. Die Polizisten
nahmen die Verfolgung auf und konnten den Mann noch auf dem
Parkplatz, auf den er wieder zurückgefahren war, einer Kontrolle
unterziehen. Der Grund für sein Verhalten war schnell klar: Aufgrund
des gemessenen Atemalkoholwerts von 1,2 Promille musste er die
Polizeibeamten zur Blutentnahme ins Krankenhaus begleiten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]

Lichterfest eröffnet den Mosbacher Sommer

(Foto: pm) Mosbach. (pm) Am 14.Juli eröffnet Oberbürgermeister Michael Jann mit dem Lichterfest den Mosbacher Sommer. Ab 19 Uhr gestalten die Band Five‘ o und [...]