Mosbach – Einbruch in Handyshop

(Symbolbild)

(ots) Am vergangenen Wochenende verschaffte sich ein bislang unbekannter
Täter gewaltsam Zutritt zu einem Mobilfunkladen in der Mosbacher
Hauptstraße. Der Betreiber konnte den Einbruch erst am Montagmorgen
feststellen, als er den Betrieb aufnehmen wollte. Neben dem hohen
Diebstahlschaden durch entwendete Handys und Tablets verursachte der
Täter zusätzlich enormen Sachschaden am Gebäude sowie der
Inneneinrichtung des Geschäfts. Zeugen, die hierzu Hinweise geben
können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach unter
06261-8090 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]