Külsheim: Zwei Schwerverletzte

(Symbolbild)

(ots) Schwere Verletzungen erlitten eine Autofahrerin und der Lenker eines Traktors bei einem Unfall am Mittwochvormittag bei Külsheim.

Kurz nach elf Uhr fuhr eine 26-Jährige mit ihrem VW Polo von Steinfurt in Richtung Steinbach. An der Einmündung der in richtung Külsheim führenden Straße bog ein 82-Jähriger mit seinem Traktor nach links in Richtung Steinfurt ein und übersah hierbei offensichtlich den Polo. Durch die Wucht des Zusammenstoßes der Fahrzeuge entstand an dem PKW Totalschaden. Der 8,5 Tonnen schwere Schlepper wurde um 180 Grad gedreht. Die 26-Jährige und der Traktorfahrer mussten vom Rettungsdienst in Krankenhaus gefahren werden. Der Gesamtsachschaden an den beiden Fahrzeugen wird von der Polizei auf über 20.000 Euro geschätzt.

Außer dem Rettungsdienst und der Polizei war auch die Freiwillige Feuerwehr Külsheim im Einsatz. Die stark verschmutzte Fahrbahn musste von einer Spezialfirma gereinigt werden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]