Mit VR-Primax-ins Weltall

Besuch im Planetarium Mannheim


(Foto: pm)
(pm) Über 90 VR-Primax-Clubber der Volksbank Neckartal eG zwischen sechs und neun Jahren sahen vergangenen Samstag den Film „Abenteuer Planeten“ im Planetarium in Mannheim. Faszinierende Bilder an der Decke des Kuppelraums verwandelten den Saal schnell in eine Traumwelt. Die Sterne funkelten so klar und nah, als wären sie echt.

Werbung
Zusammen mit zwei „Astronauten“ ging es dann durch unser Sonnensystem, vorbei an vielen Monden und Asteroiden. Auf manchen Planeten landete das Raumschiff, an anderen flog die Gruppe vorbei, da es zum Beispiel zu heiß zum Landen wäre. Zusätzlich wurden verschiedene Sternenbilder gezeigt und erklärt.

Mit unzähligen neuen Eindrücken im Gepäck landeten die Kids wieder auf dem schönsten Planeten – der Erde.
Danach stärkte sich die Gruppe. Während dem Essen und der Heimfahrt wurde viel über das Weltall und die Planeten erzählt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]