Wertheim – Zwei Schwerverletzte

Symbolbild - Sonstiges

(ots) Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Samstagmorgen auf der L 2310, kurz nach dem Ortsteil Mondfeld.
Gegen 08.20 Uhr war ein Pkw-Lenker mit seinem Toyota Aygo in Richtung Freudenberg-Boxtal unterwegs. Zirka 50 Meter nach dem Ortausgang von

Werbung
Mondfeld kam er aus bislang ungeklärter Ursache auf den Gegenfahrstreifen und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Pkw Toyota Yaris. Dessen 54-jährige Fahrerin wurde schwer verletzt. Der 34-jährige Unfallverursacher wurde ebenfalls schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber abgeholt werden.
geschätzt.

Während der Unfallaufnahme war die L 2310 halbseitig gesperrt. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Das Verkehrspolizeikommissariat Tauberbischofsheim bittet Personen, die Beobachtungen zum Unfall machten, sich unter Tel. 09341-6004-0 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]