Hardheim: Senior fährt Schlangenlinien

(Symbolbild)

(ots) Am vergangenen Samstag, gegen 11.00 Uhr befuhr ein 78-jähriger Lenker eines Pkw Peugeot die Landstraße 521, aus Riedern kommend in Richtung Hardheim.

Werbung
Der Mann war bereits wegen seiner Fahrt in Schlangenlinien aufgefallen und überfuhr wahrscheinlich kurz vor dem Ortsende Hardheim 3 Leitpfosten, als er nach links von der Fahrbahn abkam. Er setzte dann seine Fahrt fort und konnte in Hardheim von einer Polizeistreife angehalten werden. Beim Gespräch mit den Beamten machte der ältere Herr einen sehr verwirrten Eindruck und konnte sich kaum orientieren. Zeugen, die durch die Fahrweise des Mannes gefährdet wurden, sollen sich beim Polizeirevier in Buchen unter Telefon 06281/9040 melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]