Bad Mergentheim: Versuchter Einbruch

(Symbolbild)

(ots)   Ein Loch in der Glasscheibe eines Bad Mergentheimer Supermarkts
entdeckte eine Mitarbeiterin am Montagmorgen.

Werbung
Wie erste Ermittlungen ergaben, hatten Unbekannte zwischen Samstagabend, 22 Uhr, und Montagmorgen, 6 Uhr, vermutlich mit einem Glasschneider ein Loch in die Scheibe geschnitten. Anschließend wurde offenbar mit einem unbekannten Gegenstand versucht, die Scheibe einzuschlagen. Das Glas zersplitterte zwar, ins Innere des Markts gelangten sie jedoch nicht. Vermutlich wurden sie bei der Tat gestört. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Die Polizei Bad Mergentheim hofft unter Telefon 07931 5499-0 auf Zeugenhinweise.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]