Heidelberg: Trafobrand im „Darmstädter-Hof-Centrum“

(Symbolbild)

Gebäude und Kurfürst-Friedrich-Gymnasium evakuiert – Sofienstraße gesperrt – bislang keine Verletzten

(ots) Nach dem Brand eines Trafos im zweiten Untergeschoss der Tiefgarage „Darmstädter-Hof-Centrum“ am Freitagmorgen kurz nach 8.30 Uhr, musste das komplette Gebäude geräumt werden, auch die Schüler am Kurfürst-Friedrich-Gymnasium wurden nach Hause geschickt.
Nach derzeitigem Erkenntnisstand kam es bislang zu keinen verletzten Personen. Die Sofienstraße ist derzeit voll gesperrt, der Verkehr wird örtlich umgeleitet. Aufgrund der starken Rauchentwicklung gestaltet sich die Brandbekämpfung für die Berufsfeierwehr Heidelberg schwierig. Die Feuerwehr hat am Bismarckplatz einen Einsatzcontainer aufgestellt.

Nach dem Brand kommt es im Bereich Bismarckplatz bzw. vorderer Hauptstraßenbereich vereinzelt zu Stromausfällen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]