Assamstadt: Wohnungseinbruch

(Symbolbild)

Nur geringe Beute

(ots) Unbekannte Täter brachen in ein Wohnhaus im Alemannenweg ein. Erst als die Hausbesitzerin kurz nach 22.00 Uhr zurückkehrte wurde der Einbruch bemerkt.

Werbung
Zu diesem Zeitpunkt hatten die Täter längst das Weite gesucht. Sie hatten sich über die Garage und die Kellertüre Zutritt zum Haus verschafft. Im Haus wurde alles offensichtlich nur oberflächig und schnell durchsucht. Die Täter konnten in der Kürze der Zeit nur Bargeld in geringer Menge erbeuten. Eine genauerere und zeilgerichtetere
Durchsuchung unterließen die Täter augenscheinlich. Die Täter verließen das Haus über die Balkontüre. Der Rolladen war halb hochgeschoben und die Türe stand offen.

Hinweise bitte an das
Polizeirevier Bad Mergentheim, Tel.Nr. 07931/54990

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]