Niederstetten: Beinahe Frontalzusammenstoß

(Symbolbild)

(ots) Freitag, gegen 06.30 Uhr, kam einer 55-jährigen Fahrerin eines PKW Skoda Fabia, aus Bad Mergentheim, ein unbekannter Fahrzeuglenker auf ihrer Fahrspur frontal entgegen. Der Fahrer hatte zum Überholen eines PKW und eines LKW angesetzt.

Werbung
Nur durch eine beherzte Vollbremsung konnte die Fahrerin des PKW Skoda einen Frontalzusammenstoß vermeiden. Zu einer Berührung der Fahrzeuge kam es nicht. Der Überholer scherte dann hinter einem LKW wieder ein unf flüchtete über die L 1020 in Richtung B 290.

Der Vorfall ereignete sich in einer Rechtskurve etwa ein km vor Niederstetten. Von dem Überholer ist nichts bekannt. Zu dem Zeitpunkt herrschte dichter Verkehr. Dem Überholer folgten auch mehrere Fahrzeug im Abstand.

Hinweise zu dem Fahrzeug bzw. Fahrer bitte an das Polizeireveier Bad Mergentheim, Tel.Nr. 07931/54990.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]