Obrigheim: Drogenfund bei Verkehrskontrolle

(Symbolbild)

(ots) Den richtigen Riecher hatten zwei Beamte des Polizeireviers
Mosbach am Montagabend gegen 18:00 Uhr bei einer Verkehrskontrolle.
Nachdem die Ordnungshüter Marihuanageruch aus dem Fahrzeug
wahrnahmen, fanden sie bei der Durchsuchung des Fahrers auch eine
kleine Menge Rauschgift. Auch der minderjährige Beifahrer wurde
durchsucht. Dieser zeigte bei der Wahl seines Verstecks zwar etwas
mehr Einfallsreichtum, jedoch konnten die Polizeibeamten die Drogen
auch in dessen Unterhose auffinden. Die bereits im
Betäubungsmittelbereich in Erscheinung getretenen Personen müssen nun
erneut mit einem Strafverfahren rechnen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]