Külsheim: Vorfahrtsverletzung

(Symbolbild)

(ots) Zwei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von rund 55.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfall am Dienstagmorgen in Külsheim. Gegen 8 Uhr befuhr ein 41-jähriger VW-Fahrer die Benzstraße in Richtung Bürgermeister-Kuhn-Straße. Beim Überqueren der Kreuzung übersah er vermutlich einen von rechts kommenden VW Crafter. Durch den Zusammenstoß wurde dieser auf die Seite gekippt. Die Fahrer der beiden Unfallfahrzeuge erlitten leichte Verletzungen.

© www.NOKZEIT.de

Werbung

Werbeanzeigen

Artikel empfehlen: