Bad Mergentheim: Alkohol im Traktorsitz

(ots) Mit seinem Traktor war ein Mann am Dienstagabend, gegen 21 Uhr in Bad Mergentheim unterwegs. In der Igersheimer Straße wurde er wegen eines defekten Rücklichts an seinem Trecker von einer Polizeistreife angehalten. Als die Beamten ausgestiegen waren, gab er plötzlich Gas und raste laut Polizeibericht mit seiner „20-km/h-Rennmaschine“ in Richtung Busbahnhof. Dort holte ihn die Polizei wieder ein. Ein Atemalkoholtest brachte an den Tag, warum der Traktorfahrer einfach weitergefahren war: Er hatte vermutlich zu tief ins Glas geschaut. Deshalb musste er mit zu einer Blutentnahme. Sein Führerschein wurde
eingezogen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.