Külsheim: Daimler gestreift

(Symbolbild)

1.000 Euro Schaden

(ots) Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro richtete ein Autofahrer am vergangenen Wochenende in Külsheim an und fuhr weg, anstatt den Unfall zu melden.

Werbung
Ein 40-Jähriger hatte seinen Mercedes am Samstag, gegen 17 Uhr in der Wertheimer Straße, Höhe Gebäude Nr. 12 abgestellt. Als er am Neujahrstag um dieselbe Zeit zu seinem Wagen zurückkam, stellte er einen frischen Unfallschaden fest. Offenbar hatte ein Unbekannter den Mercedes beim Vorbeifahren mit seinem Fahrzeug gestreift und Schaden verursacht. Hinweise auf den Verursacher hat die Polizei Wertheim bislang nicht, hofft aber unter Telefon 09342 9189-0 auf Zeugenhinweise.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]