Elztal: Unfall mit Räumfahrzeug

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Zum Glück „nur“ eine leicht
verletzte Person gab es bei einem Unfall mit einem Räumfahrzeug am Mittwoch in Elztal.
Ein 32-Jähriger fuhr gegen 12.30 Uhr mit einem VW

Werbung
Golf auf der L615 von Dallau in Richtung Muckental. Als ihm auf der Strecke ein Streufahrzeug entgegenkam, steuerte er seinen PKW nach rechts und geriet dabei gegen den Bordstein. Aufgrund dessen verlor der Fahrer auf der schneebedeckten Fahrbahn die Kontrolle über das Auto. Es geriet ins Schleudern und prallte gegen das Streufahrzeug.

Am VW entstand Sachschaden in Höhe von etwa 17.000 Euro. Der Schaden am Schneepflug kann noch nicht beziffert werden. Die Strecke musste für die Unfallaufnahme sowie den Bergungsarbeiten gesperrt werden.

Werbung

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.