Offenau: Dieseldiebstahl im Industriegebiet

(Symbolbild)

_(ots)_In der Zeit von Samstag auf Sonntag, gelangten Unbekannte auf das Gelände einer Firma

Werbung
in der Offenauer Talstraße. Nach bisherigen Ermittlungen wurden hier
leere Kanister entwendet. Festgestellte Schuhspuren führten auch zu
angrenzenden Firmen. Dort wurde jedoch vermutlich nicht eingebrochen. An einem abgestellten LKW unweit der Firma konnte starker Dieselgeruch wahrgenommen werden. Zudem waren im Bereich des Lasters die gleichen Schuhabdrücke feststellbar wie bei den Firmengeländen. Der liegende Schnee war hierbei ein wertvoller Ermittlungshelfer. Zeugen der Vorfälle und weitere Geschädigte werden gebeten, sich beim Polizeiposten Gundelsheim unter 06269 41041 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]