Neckarsulm: Einbruchsversuche

(Symbolbild)

Schreibwarengeschäft und Frisörladen widerstehen

(ots) Offenbar ohne Diebesgut verließen unbekannte Täter in der Nacht
zum Mittwoch ein Firmengebäude in der Neckarsulmer Straße „Im

Werbung
Klauenfuß“. Mitarbeiter der Firma stellten fest, dass eine Eingangstüre gewaltsam geöffnet worden war. Im Innern waren zwar Spinde geöffnet, es wurde aber nichts entwendet. Bei einem
Friseurgeschäft in der Neckarsulmer Rathausstraße war ebenfalls
versucht worden die Eingangstüre aufzuhebeln. Eindringen konnten die
Täter nicht, hinterließen aber großen Sachschaden an der Glastür.

Zeugen, denen in der Nacht zum Mittwoch in den beschriebenen
Bereichen etwas Verdächtiges aufgefallen ist, sollen sich beim
Polizeirevier Neckarsulm, unter 07132 93710, melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]