Neckarsulm: Einbruchsversuche

(Symbolbild)

Schreibwarengeschäft und Frisörladen widerstehen

(ots) Offenbar ohne Diebesgut verließen unbekannte Täter in der Nacht
zum Mittwoch ein Firmengebäude in der Neckarsulmer Straße „Im

Werbung
Klauenfuß“. Mitarbeiter der Firma stellten fest, dass eine Eingangstüre gewaltsam geöffnet worden war. Im Innern waren zwar Spinde geöffnet, es wurde aber nichts entwendet. Bei einem
Friseurgeschäft in der Neckarsulmer Rathausstraße war ebenfalls
versucht worden die Eingangstüre aufzuhebeln. Eindringen konnten die
Täter nicht, hinterließen aber großen Sachschaden an der Glastür.

Zeugen, denen in der Nacht zum Mittwoch in den beschriebenen
Bereichen etwas Verdächtiges aufgefallen ist, sollen sich beim
Polizeirevier Neckarsulm, unter 07132 93710, melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]