Buchen: Auf frischer Tat ertappt

(Symbolbild)

(ots) Drei mutmaßliche Diebe konnte die Polizei am Sonntagnachmittag in
Buchen auf frischer Tat ertappen. Die Männer machten sich in der
Carl-Benz-Straße an einem Container mit Elektroteilen zu schaffen.
Dabei bemerkten sie jedoch offensichtlich nicht, dass sie eine
Alarmanlage auslösten und die Polizei bereits auf der Anfahrt war.
Alle drei Verdächtigen wurden festgenommen. Die mutmaßlichen Täter im Alter von 36 bis 39 Jahren hatten einen in der Nähe abgestellten PKW
bereits mit Diebesbeute geladen. Außerdem stelle sich heraus, dass
der Fahrer des Autos nicht im Besitz einer gültigen Fahrererlaubnis
ist. Die Ermittlungen laufen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

Buchen: Facebook-Party eskaliert

(Symbolbild: Pixabay) Großeinsatz im Odenwald – Polizei sogar aus Bayern angefordert – Jugendliche drohen Polizeibeamten mit falschen Anschuldigung (ots) 18 Streifen aus dem gesamten Bereich [...]