Wertheim: Schule aufgebrochen

(Symbolbild)

(ots) In der Nacht von vergangenem Freitag auf Samstag schlugen bislang unbekannte Täter zwei Scheiben der Grund- und Werkrealschule in der alten Vockenroter Steige ein.

Werbung
Die Täter drangen in die Schule ein und schlugen mehrere Türen ein. Teilweise wurde Schreibtische als Rammböcke benutzt. In den Zimmern wurden Schränke und Schubladen durchwühlt. Lediglich in einem Behältnis konnten die Täter 15 Euro Bargeld erbeuten. Der Sachschaden dürfte in die tausende gehen. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten unter Telefon 09342/91890 mit dem Polizeirevier Wertheim in Verbindung zu treten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]