Grünsfeld: Holzstapel angezündet?

(Symbolbild)

Zeugen gesucht

(ots) Ein Jogger, der gemeinsam mit seiner Frau von Hof Uhlberg nach
Krensheim lief, meldete der Polizei am Sonntagmittag, gegen 15.35
Uhr, einen brennenden, circa 30 Meter langen Holzstapel im Gewann
„Hinterm Dorf.

Werbung
Die alarmierte Feuerwehr bekam das Feuer schnell unter Kontrolle. Zehn Ster Brennholz im Wert von 500 Euro fielen den Flammen jedoch zum Opfer. Aufgrund der Witterung wird eine Selbstentzündung ausgeschlossen. Der Bereich ist von Spaziergängern stark frequentiert, weshalb sich die Polizei Hinweise zu einem möglichen Brandstifter erhofft. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen machen konnten werden darum gebeten, sich mit dem Polizeirevier Tauberbischofsheim unter 09341 810 in Verbindung zu setzen. Die Feuerwehr Grünsfeld war mit 20 Mann und vier Fahrzeugen im Einsatz.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]

4 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.