Wertheim: Betrunkener versteckt sich im Haus

(Symbolbild)

(ots) Vermutlich unter erheblicher Alkoholeinwirkung stand ein 38-Jähriger BMW-Fahrer am Samstagabend in Wertheim.

Werbung

Die Polizei stellte das Fahrzeug gegen 19.30 Uhr im Bereich eines Wohnhauses im Mühlwörtweg fest. Ein Zeuge hatte davon berichtet, dass der Wagen zuvor von dem Gelände einer Firma weggefahren sei. Auf mehrfaches Läuten der Beamten an der Haustüre des Gebäudes auf dessen Anwesen der PKW stand, wurde den Polizisten aus einem der Fenster deutlich gemacht, dass sie nicht ins Innere des Hauses kommen werden. Fehlanzeige, der Betroffene konnte nach erfolgter Wohnungsöffnung im Gebäudeinneren angetroffen und festgenommen werden.

Für die Entnahme einer Blutprobe wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Zeugen des Vorfalls, insbesondere Personen die das Fahrzeug und seinen Fahrer im Bereich der Weingärtnerstraße/Bismarckstraße gesehen haben werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wertheim, unter 09342-91890, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]