Wertheim: Betrunkener versteckt sich im Haus

(Symbolbild)

(ots) Vermutlich unter erheblicher Alkoholeinwirkung stand ein 38-Jähriger BMW-Fahrer am Samstagabend in Wertheim.

Werbung

Die Polizei stellte das Fahrzeug gegen 19.30 Uhr im Bereich eines Wohnhauses im Mühlwörtweg fest. Ein Zeuge hatte davon berichtet, dass der Wagen zuvor von dem Gelände einer Firma weggefahren sei. Auf mehrfaches Läuten der Beamten an der Haustüre des Gebäudes auf dessen Anwesen der PKW stand, wurde den Polizisten aus einem der Fenster deutlich gemacht, dass sie nicht ins Innere des Hauses kommen werden. Fehlanzeige, der Betroffene konnte nach erfolgter Wohnungsöffnung im Gebäudeinneren angetroffen und festgenommen werden.

Für die Entnahme einer Blutprobe wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Weitere Zeugen des Vorfalls, insbesondere Personen die das Fahrzeug und seinen Fahrer im Bereich der Weingärtnerstraße/Bismarckstraße gesehen haben werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wertheim, unter 09342-91890, in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

Fleisch in Supermärkten nicht verramschen

(Foto: pm) NGG will faire Preise – Im Landkreis 250 Jobs in der Fleischwirtschaft Neckar-Odenwald-Kreis. (pm) 2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]