Buchen: 10.000 Euro Sachschaden

Artikel teilen:

(ots) Zu einem Unfall zwischen einem Linienbus und einem PKW kam es am
Donnerstag bei Buchen.

Werbung
Ein 66-Jähriger war gegen 13.20 Uhr mit einem Linienbus ohne Fahrgäste auf der L519 unterwegs und wollte diese an der Ausfahrt Buchen Süd abfahren und dann nach links in Richtung
Buchen abbiegen. Dabei übersah er offensichtlich einen in Richtung
Bödigheim fahrenden Mercedes eines 60-Jährigen, so dass es zum
Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Glücklicherweise wurde keiner
der Beteiligten verletzt. Der Sachschaden wird auf zirka 10.000 Euro
geschätzt.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse