TBB: Unfallflucht in der Weickstraße

(Symbolbild)

(ots) 1.500 Euro Sachschaden entstand am Ford Focus eines 51-Jährigen.

Werbung
Ein Unbekannter blieb vermutlich beim Vorbeifahren mit seinem Fahrzeug an dem Focus hängen und beschädigte hierbei den linken vorderen Kotflügel im Bereich der Fahrertüre. Anschließend setzte der Unbekannte seine Fahrt, ohne seine Personalien zu hinterlassen, fort.
Der Vorfall ereignete sich in der Weickstraße in Tauberbischofsheim.
Zum Unfallverursacher sind bislang keine Hinweise bekannt, deshalb
ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen. Diese möchten sich bei der
Polizei in Tauberbischofsheim, Telefon 09341 81-0, melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Verdienstmedaille an Dr. Johannes Limberg

_Dr. Johannes Limberg, weit über Buchen hinaus bekannter und beliebter Kinderarzt, ist anlässlich der Übergabe seiner Praxis an Dr. Samfira Körner für fast vierzigjährige außerordentliche [...]

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]