Königheim: Straßenverkehrsgefährdung

(Symbolbild)

(ots) Das Polizeirevier Tauberbischofsheim, Telefon 09341/810, sucht sowohl Geschädigte als auch Zeugen zu einem Vorfall, welcher sich am Freitag, gegen 17.00 Uhr, auf der B27 ereignete. Der Fahrer eines Mercedes-Sprinter überholte zwischen dem Parkplatz Schweinberger Höhe und Weikerstetten eine vor ihm fahrende Kolonne. Hierbei gefährdete er mehrere Verkehrsteilnehmer. Nachdem der Sprinter-Fahrer am Ortseingang Weikerstetten angehalten hatte, wurde er von zwei unbekannten Fahrzeugführern wegen seines Verkehrsverhaltens verbal
sanktioniert.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]