Wertheim: Zehnjähriger von Pkw erfasst

(Symbolbild)

(ots) Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend in der Innenstadt von Wertheim. Gegen 19.50 Uhr fuhr ein bulgarischer
VW-Transporter auf der Mühlenstraße stadteinwärts. An dem

Werbung
Fußgängerüberweg auf Höhe der Stiftskirche erkannte der Fahrer des VW T4 einen dort den Überweg überquerenden 10jährigen Jungen nicht rechtzeitig. Der Junge wurde vom Fahrzeug erfasst und hierbei schwer verletzt. Lebensgefahr bestand jedoch nicht. Der 39-jährige Fahrer des
VW -Transporters blieb unverletzt. Der Schaden am Fahrzeug wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt. Das Verkehrspolizeikommissariat
Tauberbischofsheim bittet Verkehrsteilnehmer, die Beobachtungen um Unfallhergang machten, sich unter Tel. 09341-6004-0 zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]