Buchen: 8.000 Euro Schaden bei Unfall

(Symbolbild)
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

(ots) Zum Glück keine Verletzten aber circa 8.000 Euro Sachschaden
entstanden bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Hornbacher
Straße in Buchen. Ein 18-Jähriger war mit seinem Opel Corsa, gegen
21.30 Uhr am Dienstagabend auf der Bürgermeister-Keller-Straße
unterwegs und übersah offensichtlich den aus der Hornbacher Straße
kommenden Seat Leon eines 31-Jährigen. An besagter Stelle gilt die
Vorfahrtsregel „Rechts vor Links“.

Zum Weiterlesen: