Buchen: Nach Unfall geflüchtet

Artikel teilen:

(ots) Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern flüchtete am Dienstagmorgen der Verursacher eines Unfalls bei Eberstadt.

Werbung
Der Unbekannte fuhr mit seinem PKW gegen 7.20 Uhr von Buchen in Richtung Bofsheim. Etwa 200 Meter vor der Kreuzung nach Eberstadt/Götzingen kam ihm eine 51-Jährige mit ihrem VW EOS entgegen. Da der Unbekannte mit seinem Wagen über die Fahrbahnmitte hinaus auf die Gegenfahrspur geriet, streiften sich die beiden Autos mit den Fahreraußenspiegeln. Dabei wurden Teile vom unfallverursachenden PKW abgerissen. Diese haben eine auffällige auberginefarbene Lackierung. Näheres ist zu dem Flüchtigen und dessen Auto nicht bekannt. Hinweise gehen an die Polizei in Buchen, Telefon 06281 9040.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse