Großeichholzheim: Frontalzusammenstoß

(Symbolbild)

(ots) Zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem Sprinter und einem
Audi kam es am Dienstagmorgen gegen 06.45 Uhr auf der L520 zwischen
Groß- und Kleineichholzheim.

Werbung
Vermutlich beim Überholen eines Lkws mit
Anhänger und eines weiteren Sprinters übersah der Fahrer eines
Kleintransporters welcher aus Richtung Großeichholzheim kam einen
entgegenkommenden Pkw. Der Fahrer des Kombis wurde eingeklemmt und
schwer verletzt und auch der Fahrer des Sprinters wurden beim Unfall
schwer verletzt. Näheres zum Unfallgeschehen ist derzeit noch nicht
bekannt.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]