Heidelberg: 19-Jährige Opfer eines Sexualdelikts

(Symbolbild)

(ots) Opfer eines Sexualdelikts wurde am späten Dienstagabend eine 19 Jahre alte Frau in der Altstadt.

Nach Ende des Faschingsumzuges hatte sich die junge Frau gemeinsam mit einer Freundin am Marktplatz aufgehalten. Als sie mit ihr in Streit geraten war, zog sich die 19-Jährige in die Krämergase zurück und setzte sich auf einen Treppenabsatz. Dort wurde sie kurz vor 18 Uhr von einem Mann angesprochen, der sie zunächst zu trösten versuchte, aber anschließend von ihr den Oralverkehr forderte. Dazu entblößte er sein Glied und versuchte es ihr in Richtung Gesicht zu führen.

Werbung
Die junge Frau flüchtete daraufhin zurück zum Marktplatz und vertraute sich einem Polizeibeamten an, der wegen des Faschingstreibens im Einsatz war. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Ergebnis.

Der Verdächtige wird wie folgt beschrieben: Schwarzafrikaner, ca. 180 cm; dünn. Er hatte eine Zahnlücke zwischen den Schneidezähnen und trug schulterlange Dreadlocks mit einer pinken perle im Haar. Bekleidet war der Verdächtige mit einer beigen Hose und einem schwarzen Kapuzenshirt.

Das Dezernat Sexualdelikte der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Zeugen, die die Situation beobachtet haben und Angaben zu dem Verdächtigen machen können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-5555 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]

6 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.