Mudau: Bulle greift Bäuerin an

(Symbolbild)

Bei Arbeitsunfall schwer verletzt

(ots) Schwere Verletzungen zog sich eine 43-jährige Bäuerin am Mittwochmorgen in einem landwirtschaftlichen Betrieb in Mudau zu. Die Frau wollte einige freilaufende Milchkühe im Außenbereich des Laufstalles zum Melkstand treiben. Plötzlich wurde sie dabei von einem Bullen angegriffen und so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden musste.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]