Lauda-Königshofen: Flucht nach gefährlichem Überholmanöver

(Symbolbild)

(ots) Freitagabend, gegen 18.30 Uhr, befuhr
der Fahrer eines PKW, silberfarben, die B 290 von Tauberbischofsheim
in Richtung Königshofen.

Werbung
Kurz nach der Einmündung Gerlachsheim überholte er trotz Gegenverkehr. Der 21-jährige entgegenkommende Fahrer eines PKW Renault Clio konnte nur durch eine Vollbremsung einen Frontalzusammenstoß vermeiden. In der Folge kam es zu einem Auffahrunfall zweier Fahrzeuge, die dem Clio folgten. Der 26-jährige
Fahrer eines PKW Ford Transit konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten
und fuhr auf seinen Vordermann, einen 42-jährigen Fahrer eines PKW
Mercedes auf. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen war gering.
Vom flüchtigen PKW ist nur bekannt, dass er silberfarben war, vom Typ
VW Golf Kombi mit Künzelsauer Kennzeichen. Zeugenhinweise bitte an
das Polizeirevier Tauberbischofsheim, Tel.Nr. 09341/810

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]