Roigheim: Gartenhütte abgebrannt

(Symbolbild)

(ots) Zum Brand einer Gartenhütte
mussten Feuerwehr und Polizei in der Nacht zum Mittwoch nach Roigheim
ausrücken.

Werbung
Kurz vor 1 Uhr meldete eine Zeugin eine brennende Gartenhütte in der Bergstraße. Beim Eintreffen der Streife hatte die Feuerwehr, die mit 18 Mann angerückt war, den Brand bereits gelöscht. Wie in Erfahrung gebracht werden konnte, war ein in der Hütte
stehender Holzofen am Abend zuvor in Betrieb genommen worden. Hier
wird bisherigen Erkenntnissen zufolge auch die Brandursache zu suchen
sein. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Verletzt
wurde niemand.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]