Wertheim: Einbruch nachträglich aufgeklärt

(Symbolbild)

Diebesgut im Rauschgiftmilieu aufgefunden

(ots) In eine leerstehende Villa in Wertheim brachen Unbekannte Ende des
vergangenen Jahres ein.

Werbung
Mehrere Täter gelangten über einen Schacht und ein Kellerfenster ins Gebäudeinnere. Im Keller entleerten sie
einen dort gefundenen Feuerlöscher. Außerdem entwendeten sie eine Metalltruhe samt Inhalt. Ende Dezember fanden Beamte des Polizeireviers Wertheim im Rahmen von Ermittlungen im Rauschgiftmilieu bei einer Wohnungsdurchsuchung diese Truhe. Im Rahmen der weiteren Ermittlungen konnte die Tat nun einem 19-Jährigen zugeordnet werden. Der junge Mann ist einschlägig polizeibekannt. Wer
seine Mittäter waren, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]

Neuer NKG – Schuljahresplaner

(Foto: privat) BBBank spendet 2000 Euro für die Schülerinnen und Schüler des NKG Mosbach. (pm) Schon zum zweiten Mal kann den Schülerinnen und Schülern des [...]