Boxberg: Kradfahrer stirbt nach Frontalunfall

(Symbolbild)

## 56-Jähriger aus der Kurve getragen
_(ots)_ Kurz nach 15.00 Uhr wurde ein Frontalzusammenstoß, auf der L 579
zwischen Lengenrieden und Unterschüpf, zwischen einem Motorrad und
einem Pkw, gemeldet ([NZ berichtete](https://www.nokzeit.de/2017/03/12/unterschupf-wieder-todlicher-motorradunfall/)).

Werbung
Wie erste Ermittlungen ergaben befuhr ein 56-jähriger mit seiner Yamaha in Richtung Boxberg-Lengenrieden. In einer Rechtskurve wurde er vermutlich  aus der Kurve getragen und stieß  mit einem entgegenkommenden Pkw Opel einer 38- jährigen zusammen. Über die gefahrenen Geschwindigkeiten und den genauen Unfallhergang kann noch nichts gesagt werden. Der Motorradfahrer
erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die
Pkw-Lenkerin kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Zur Klärung des genauen Unfallherganges wurde ein amtlich anerkannter
Sachverständiger hinzugezogen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]