Seckach: Scheiben an Gaststätte eingeworfen

(Symbolbild)

_(ots)_ Mit zwei Steinen, die der unbekannte Täter mit hoher
Wahrscheinlichkeit von den Bahngleisen entnommen hatte, wurden beide
Doppelfrontscheiben einer Gaststätte in der Seckacher Bahnhofstraße
eingeworfen. Die Tat wurde in der Nacht zum Sonntag begangen. Gegen
23 Uhr am Samstagabend verließ der Wirt die Gaststätte und kam gegen
9:30 Uhr am Sonntag wieder. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier
Buchen unter 06281 904 0 entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

„Man kann ihnen nicht in die Augen schauen“

(Foto: privat) Mo Asumangs filmische Auseinandersetzung mit Rechtsradialen begeistert Schüler und Lehrer am GTO Osterburken.  (pm) Mit Mo Asumang durfte das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) im [...]

Mosca eröffnet Lernfabrik in Waldbrunn

(Foto: pm) Juniorfabrik zur Ausführung eigener Aufträge – 250 Quadratmeter Platz für Auszubildende und Studierende – Anerkennung für besonderes Engagement in der Ausbildung – Durch [...]

Minis der SG Waldbrunn in Sinsheim aktiv

  Das Bild zeigt die erfolgreichen Handballerinnen und Handballer: Lukas, Tom, Emilio Anna-Linnèa, Katharina, Ben und Anton. Auf dem Bild fehlt Oliver. (Foto: privat) (bm) Am [...]