Walldürn: Vorfahrtsmissachtung

(Symbolbild)

_(ots)_ 9.000 Euro Sachschaden sind die Folgen eines Verkehrsunfalls der
sich am Sonntagmittag, gegen 13:30 Uhr, in Walldürn ereignet hat.
Eine 64-jährige Daihatsu-Fahrerin wollte von der Schönbornstraße nach
links in die Dr. Heinrich-Köhler-Straße einbiegen und übersah hierbei
den von links kommenden Opel Astra einer 30-Jährigen. Verletzt wurde
niemand.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: